30 Minuten für konstruktives Kritisieren und Anerkennen. 2. - download pdf or read online

By Hans-Jürgen Kratz

ISBN-10: 3897496593

ISBN-13: 9783897496590

Show description

Read or Download 30 Minuten für konstruktives Kritisieren und Anerkennen. 2. Auflage PDF

Best german_1 books

New PDF release: Gewerbesteuer: Gestaltungsberatung in der Praxis

Die Gewerbesteuer trägt maßgeblich zur Finanzierung der Gemeinden bei und wird erhoben auf Grundlage der objektiven Ertragskraft eines Gewerbebetriebes. Unternehmer haben damit ein starkes wirtschaftliches Interesse an einer steueroptimalen Beratung. Das Werk berücksichtigt vollständig die Reformen des Gewerbesteuerrechts auf Grundlage der Unternehmensteuerreform 2008.

Download e-book for kindle: Corporate Governance für Krankenhäuser by Sylvia Ballke

Sylvia Ballke geht der Frage nach, welche faktische Bedeutung die company Governance im deutschen Krankenhaussektor hat. Sie rückt sowohl auf konzeptioneller als auch auf empirischer foundation die company Governance für Krankenhäuser, die clinic Governance, in den Fokus der Betrachtung.

Extra info for 30 Minuten für konstruktives Kritisieren und Anerkennen. 2. Auflage

Sample text

4. “ 5. “ 31 3 3. Stellen Sie mit Ihrer Gesprächstechnik Weichen 6. “ 7. “ 8. “ 9. “ 10. “ 11. 2 Pflegen Sie Blickkontakt? Wie unangenehm ihnen ein Kritikgespräch ist, lassen manche Vorgesetzte – meist sogar unbewusst – am fehlenden Blickkontakt erkennen. Indes wird die Wichtigkeit des Blickkontakts durch einige Formulierungen unseres Sprachgebrauchs deutlich herausgestellt: So wird das Auge als „Spiegel der Seele“ bezeichnet. Ein besonderes Zeichen der Wertschätzung ist es, einer anderen Person „tief in die Augen zu schauen“, jemandem „schöne Augen zu machen“.

64 Mitarbeiter 1. 2. Meyer Anerkennung Kritik Folken Anerkennung Kritik Maiwald Anerkennung Kritik 3. 4. 5. 8. 9... usw. Anerkennung schafft dauerhaften Erfolg Begehen Sie nicht den Fehler, mit dem Führungsmittel Anerkennung zu restriktiv umzugehen. Legen Sie sich für die Dauer eines Monats eine Strichliste in einfacher Form an. Tragen Sie hier ein, wie häufig Sie Kritik übten und wie oft Sie im gleichen Zeitraum Leistungen Ihrer Mitarbeiter mit anerkennenden Worten honoriert haben. Hoffentlich gehören Sie bei Ihrer Auswertung nicht zu den gedankenlosen Vorgesetzten, denen bei der täglichen Hektik die Zeit zum Anerkennen fehlt.

Sie bitten den Mitarbeiter um Stellungnahme zu dem von Ihnen vorgetragenen Sachverhalt. Diese ist wichtig, da Ihr Gesprächspartner der Sache regelmäßig am nächsten steht. Sie lassen sich und dem Mitarbeiter hierbei Zeit und hören genau zu. Falls erforderlich, sind Sie bereit, neue Informationen vorurteilsfrei zu werten und sich auch für eine Fehleinschätzung zu entschuldigen. Müssen vom Mitarbeiter noch zusätzliche Informationen beigebracht werden oder benötigen Sie für die Prüfung neuer Erkenntnisse Zeit, unterbrechen Sie das Gespräch.

Download PDF sample

30 Minuten für konstruktives Kritisieren und Anerkennen. 2. Auflage by Hans-Jürgen Kratz


by David
4.5

Rated 4.18 of 5 – based on 25 votes